Kunstwettbewerb OPZ-N

Kunstwettbewerb OP-Zentrum Nord MRI entschieden

Der erste Preisträger die Gruppe „Sepia“ mit Ulrich Reimkasten und Martin Feistauer aus Halle bespielen mit Ihrem Beitrag „FarbFeldRaum/FarbSpielFeld“ den östlich des OP-Zentrums Nord gelegenen Hof mit den Standorten Osthof – Wintergarten – Freisitz. Unter dem Vorsitz von Christian Schnurer konnte die Jury die Anamorphen Wahlverwandtschaften prämieren. Mit Kunstwettbewerb-OPZ-N-Rundgang finden sich weitere 7 eingereichte Arbeiten des Wettbewerbs zum virtuellen Rundgang.