Orff-Zentrum München

Bauzeit: 1900
Nutzfläche NF 1-7: 700 m²



Das Orff-Zentrum München steht für alle am Leben und Werk von Carl Orff Interessierten offen. In erster Linie jedoch zählen zu den Nutzern Wissenschaftler und Studenten der Fachrichtungen Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft, Musikpädagogik, Klassische Philologie und Germanistik, daneben Journalisten sowie Musik- und Theaterpraktiker. Dem Benutzer steht eine Präsenzbibliothek mit acht Arbeitsplätzen, Mikrofilmlesegerät, Kopierer, PC mit Internetzugang, CD- und DVD-Spieler zur Verfügung.