Klinikum Großhadern - Neubau Kinderkrippe 2

Bauherr
Klinikum der Universität München

Nutzer
Klinikum der Universität München

Projektleitung
Staatliches Bauamt München 2
Hochbauabteilung H3.1

Architekt
Michael Schmidt
Hochbauabteilung H3.1

Landschaftsarchitekt
TOPgrün GmbH, Dachau

Geschoßfläche: 1.080 qm
Bruttorauminhalt: 3.970 cbm
Bauzeit: bis Mitte 2013

Neubau einer Kinderkrippe mit vier Gruppen und insgesamt 48 Plätzen im Gelände der bestehenden Kinderkrippe am Klinikum Großhadern. Überbauung des U-Bahn-Schachtbauwerkes und Integration in die bestehende Außenspielfläche.
Wegen des dringenden Bedarfes an Krippenplätzen wurde die Modulbauweise gewählt.