Erschließungsmaßnahme ES-3

Projekt in Planung

Bauzeit: ab 2016
Nutzfläche NF 1-7: m²  



Als Fortsetzung der Erschließungsmaßnahme ES-2 umfasst der dritte Bauabschnitt die Medienversorgung des restlichen Bereichs der Physikgebäude.
In diesem Areal ist die technische Infrastruktur veraltet und an der Kapazitätsgrenze.
Speziell für den geplanten Entlastungsbau für das Physik-Department und das geplante Parkhaus ist die Erschließung absolut notwendig.


Bauherr und Projektleitung: Freistaat Bayern, Staatliches Bauamt München 2
Architekt: