E + I Elektrotechnik und Informationstechnik, 1. Bauabschnitt

Bauzeit: 2018 - 2020
Nutzfläche NF 1-7: 7.500 m²



Vorschlag Masterplan

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist derzeit in mehreren zum Teil stark sanierungsbedürftigen Gebäuden im Stammgelände der TU München untergebracht.
Längerfristig wird die Verlagerung der gesamten Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik nach Garching angestrebt.
Im ersten Bauabschnitt sind Flächen für 5 Fachbereiche vorgesehen.
Die Labor- und Werkstattflächen, Büros und studentischen Arbeitsplätze sollen interdisziplinär genutzt werden.
Sukzessive sollen in den folgenden Bauabschnitten alle weiteren Lehrstühle einziehen.
So entsteht im nächsten Jahrzehnt ein Areal aus mehreren Gebäuden für die gesamte Fakultät.


Bauherr und Projektleitung: Freistaat Bayern, Staatliches Bauamt München 2
Architekten: Henn Architekten
Tragwerksplaner: Mathes, Berat. Ing. GmbH
HLS und Laborplanung: PEG Planungsbüro GmbH
Elektroplanung: IEP Elektroplanung
Bauphysik: Kurz und Fischer
Landschaftsarchitekt: Keller Damm Roser