TUM Center for Functional Protein Assemblies (CPA)

Projekt in Planung

Bauzeit: 2016 bis 2020
Nutzfläche NF 1-6: 4.500 m²




An der Ernst-Otto-Fischer-Str., nordöstlich Neubau Katalyseforschung entsteht ein Forschungsneubau für funktionale Biomolkulare Systeme (Center for Functional Protein Assemblies)
Hier werden fakultätsübergreifend die Funktionsweisen und Wirkprinzipien von Proteinen erforscht - Schlüssel zum Verständnis von Zellen, Geweben und Organen. Auf dieser Grundlage soll das interdisziplinäre Zentrum biomedizinische Anwendungen entwickeln, etwa zur Heilung von Krankheiten, die durch Störungen im Zusammenspiel der Biomoleküle verursacht sind.


Bauherr und Projektleitung: Freistaat Bayern, Staatliches Bauamt München 2
Architekten: Carpus + Partner, Aachen
Laborplaner: Carpus + Partner, Aachen
Tragwerksplanung: Seeberger Friedl, München
HLS-Planung: Climaplan München
Elektroplanung: Rücker und Schindele, München
Landschaftsplanung: Nowak + Partner, München
Bauphysik: Kurz + Fischer, Feldkirchen