Zentrum für Energie und Information (ZEI)

Bauzeit: Mai 2015 bis Mai 2017
Nutzfläche NF 1-7: 2290 m²



Für das Institutsgebäude wird eine ca. 5 m tiefe verbaute Baugrube erstellt.
Das Gebäude ist ein kompakter unterkellerter Baukörper mit Erdgeschoss, 2
Obergeschossen und Dachzentrale. die oberirdischen Gebäudeabmessungen
betragen ca. 40,3 x 36,5 m.
Die Tragstruktur wird komplett als Stahlbetonkonstruktion ausgeführt.
Nutzung: Labore, Büros, Seminarräume und Werkstätten
Lehrstuhl für Erneuerbare und Nachhaltige Energiesysteme (Prof. Hamacher),
Nanoelektronik (Prof. Fabel) und MSE (Dr. Herzig)


Bauherr und Projektleitung: Freistaat Bayern, Staatliches Bauamt München 2
Objektplanung: Fritsch und Tschaidse Architekten
Tragwerksplaner: Behringer Ingenieure
HLS: Climaplan
Elektroplanung: bbs-project
Laborplanung: IPN Laborprojekt
Bauphysik: Müller BBM
Landschaftsarchitekt: Keller Damm Roser